Physikalische Therapie

Physikalische Therapie umfaßt verschiedene aktive und passive Anwendungsformen zur Schmerzbekämpfung, Erhaltung und Verbesserung der Funktionen des Bewegungsapparates (Beweglichkeit, Belastbarkeit, Muskelkraft) sowie Verbesserung von Durchblutung und Nährstoffversorgung der verschiedenen Gewebe.

Unsere physikalische Therapieabteilung umfaßt neben den üblichen Anwendungsformen wie Reizstrom, Iontophorese, Ultraschall und Traktionstherapie auch spezielle Anwendungen die bei liegender Prothese zur Anwendung gebracht werden können.

Die Physikalische Therapie wird insbesondere bei chronifizierenden Entzündungs- und Überlastungsreaktionen an Sehnenansätzen erfolgbringend eingesetzt.